Copyright 2018 - Green Office | www.ingroo.de
  • Untersuchung

  • Messung

  • Analyse

  • Messung

Wir lokalisieren Wohngifte

Unser Expertenteam von Baubiologen und Umweltanalytikern gehen den Ursachen auf den Grund und lokalisieren Herkunft und Ursachen von Wohngiften, Schimmel und elktromagnetischen Strahlungen u.v.m.. Detailierte Laborgutachten und Baukonstruktive Mängel am Werk klären Ihr Problem auf.

Risiken am Sendemast

Gibt es einen gesunden Abstand vom Wohnhaus zum Sendemast? Welche Risiken setze ich mich aus, wenn mein Haus in der Nähe vom Sendemast gebaut wurde? Kann man sich vor elektromagnetischer Strahlung und Elektrosmog schützen? Lesen Sie mehr in unseren Beiträgen zum Thema Elektrosmog und Strahlungen.

Schimmelpilz

Jeder kennt sicher das Problem, ob im Winter oder im Sommer, ob im Bad oder im Schlafzimmer, auf einmal ist er da ein kleiner Fleck. Erst noch klein dann wird er größer! Nun stellt sich die Frage woher kommt er? Oder besser kann der Schimmelpilz mir gefährlich werden. Husten, tränende Augen, Hautreizungen bis hin zu Asthma-Symptomen sind keine Seltenheit beim Schimmelpilz. (Sollte immer vom Arzt abgeklärt werden)

Schimmelpilzdekontamination & Spezialreinigung

 

Wir reinigen und dekontaminieren für sie Schimmelpilz- und Partikelbelastungen in Räumen, Aktenlagern und sonstigen Objekten und helfen ihnen mit unserer jahrelangen Projekterfahrung

 

entsprechend Arbeitsschutzgesetz, Chemikalienschutzgesetz -

BioStoffVo, Technische Regeln für biologische Arbeitsstoffe (TRBA):

 TRBA 400, TRBA 460-464, TRBA 500

 und

 Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS):

 TRGS 524, TRGS 540 und TRGS 907

 VdS 3151, Richtlinie zur Schimmelpilzsanierung nach   Leitungswasserschäden u.w.

 gemäß "Leitfaden: Zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall

 in Gebäuden" 11/2017 des UBA (Umweltbundesamt),

 Handlungsempfehlung für die Sanierung von mit Schimmelpilzen befallenen 

 Innenräumen des LGA (Landesgesundheitsamt) Baden-Würtemberg,

 mit ungiftigem Schimmelspray, Schaum oder Flüssigkeit zur Desinfektion

 und Sporenvernichter zum Foggen

 

 auf Wasserstoffperoxid und Fruchtsäurebasis sowie Spezialreinigung/Feinreinigung

 mit Gefarhrstoffsaugern der H-Klasse (Asbest geeignet)

 

    Tel::  030 - 548 157 66

     oder

     Tel.: 033675  - 469926

 

Einzelheiten hängen vom Projekt ab.

 

Gesundes Heim – gesunder Mensch.

Wir achten auf unsere Gesundheit mit gesunder Ernährung und Bewegung,

wir achten auf natürliche, schadstoffreie Kleidung und Kosmetik.

Und das Heim? 

Unsere dritte Haut sollte ebenfalls gesund sein – frei von Schadstoffen,

Schimmelsporen mit möglichem allergenen oder toxischen Potential sowie

von überflüssig hohen HF- und NF-Strahlungen.

Auch Schall, Lärm und Vibrationen haben in unserem Umfeld nichts zu suchen

und können auch unseren Schlaf, die wichtigste Regenerationsphase, stören.

Sie haben gesundheitliche Beschwerden oder Befindlichkeitsstörungen, die verschwinden, wenn Sie Ihr  Haus, Ihre Wohnung oder ihren Arbeitsplatz verlassen?  Ihr Arzt weiß nicht weiter oder empfiehlt Ihnen,  Ihr Wohnumfeld – ihre dritte Haut - durch einen Sachverständigen zu überprüfen.

Wollen Sie vor Anmietung, Kauf  oder Verkauf eine Immobilie überprüfen lassen?

Hatten Sie einen Schimmel- oder Wasserschaden im Haus oder in der Wohnung?

Nehmen Sie Gerüche im Haus oder in der Wohnung wahr?

Wollen Sie vorsorglich Ihr Wohn- oder Arbeitsumfeld wegen verdecktem oder  sichtbarem Schimmel  überprüfen lassen?

Dann rufen Sie uns an – wir beraten Sie gern:   033675 – 46 99 49

Nach gemeinsam erarbeiteter Messstrategie durch Sie und den Sachverständigen; durch Aufnahme des Schadensbildes, der Gegebenheiten wie Baustoffe und Baumaterialien und evtl. geruchlicher und gesundheitlicher Auffälligkeiten werden durch Sachverstand und jahrelanger Erfahrungen entsprechende gezielte Raumluftmessungen in Anlehnung an DIN EN ISO-16000 ff. an VDI-4300/4301 ff. u.w. durchgeführt. Zur Quelleneingrenzung können auch Staub- und/oder Materialanalysen erfolgen.

Wir bieten VOC- wie PCB, Lindan und PCP, PAK,  (TVOC/MVOC), Aldehyde und Ketone- (z.B. Formaldehyd), FCKW-, Dioxin-, KMF- sowie Asbest- und Fogging-Messungen und Analysen u.w. an. Im anschließenden Gutachten erhalten Sie Empfehlungen und Beratungen zur weiteren Vorgehensweise wie eventueller noch notwendiger Quelleneingrenzungsmaßnahmen oder Sanierungsmaßnahmen.

Gesundheitliche Auffälligkeiten bei Wohngiften und Schadstoffen:

Bei andauernder Geruchsbelästigung – z. B. nach Einbringung mehr als 4 Wochen
und Steigerung bei erhöhter Raumtemperatur -  kann es sich um leicht-
bis mittelflüchtige Schadstoffe handeln. Scherflüchtige wie Formaldehyd, können
noch über Jahre ausgasen.

Bei Kopfschmerzen und Schwindelgefühl, die durch Ortswechsel verschwinden – aber
auch mögliche sowie Schwächung des Immunsystems, Krankheiten, wenn man dem
länger ausgesetzt war wie Bluthochdruck, Leber und Nieren, und
Lungenkrankheiten bis zum Krebs u.w. können eine Folge von Schadstoffen sein.

Letztendlich sollte dies ein Arzt abklären.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind Sachverständige,

die Ihr  Wohn- und Arbeitsumfeld nach den Richt- und Vorsorgewerten des Standards der baubiologischen Messtechnik SBM-2015 beurteilen.

Dazu sind physikalischen Messungen mit hochwertiger Messtechnik und zum Teil chemische u.w. Analysen notwendig.

Im Anschluss erhalten Sie ein Messbericht / Gutachten mit Empfehlungen  und Beratungen zur  weiteren Vorgehensweise.

Wir arbeiten für Privatpersonen, Mieter, Vermieter, Wohnungsbaugesellschaften, Ämter und Behörden usw.

Unser Aufgabengebiet umfasst entsprechend der baubiologischen Richtwerte:

 

A – FELDER, WELLEN, STRAHLUNG

die niederfrequenten elektrischen und magnetischen Wechselfelder (NF),
die elektromagnetischen Wellen (HF), elektrische Gleichfelder, Radioaktivität, Schallwellen u.a.

B – WOHNGIFTE, SCHADSTOFFE, RAUMKLIMA

Formaldehyd, Lösemittel, Pestizide, Schwermetalle, Partikel u. Fasern,
Raumklima u.w.

C- PILZE, BAKTERIEN, ALLERGENE

Schimmelpilze, Hefepilze, Bakterien, Hausstaubmilben uvm.

 

in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung, auf Ihrem Baugrundstück, Kinder-, Senioren- u.a. Einrichtungen, am Arbeitsplatz usw.

A-     Felder, Wellen, Strahlungen

Zu EMV – Elektromagnetische Verträglichkeit:

Hier werden moderne hochwertige Messgeräte eingesetzt. Die Messungen erfolgen nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik.

1.      NF – Niederfrequenz

1.1

Elektrische Wechselfelder entstehen durch ungeschirmte E-Installationen und andere Kabel und Leitungen, wie Gerätekabel, Verlängerungsleitungen, Steckerleisten usw. Hier muss noch kein Strom fließen. Diese werden potentialfrei gemessen.

1.2. 

Magnetische Wechselfelder, verursacht durch Oberleitungen, Trafohäuser, Erdkabel, möglicherweise durch vagabundierende Fehlerströme auf Hausinstallationen und durch Stromverbraucher im Haus werden in x-,y- und z-Achse (3D) gemessen und unterschieden in 16,7 Hz Bahnfelder und 50 Hz-Felder vom 380/230- Volt-Netz. Sie können in Kurzzeit- als auch durch Langzeitmessungen alle 2 Sekunden aufgezeichnet werden.

2.      HF – Hochfrequenz

Sowohl Mobilfunksender von außen als auch Sendequellen im Haus nehmen rasant zu. Neben der Summenmessung bieten wir auch eine orientierende frequenzselektive Messung bis hin zur Spektrumanalyse von 27 bis 8000 MHz an. Auch frequenzselektive Datenloggings sind möglich.

3.      Lärm und Schall

Infa-, Ultra- und Körperschall sowie Lärm – Messungen

und weitere – siehe

 

www.baubiologie.de

www.baubiologe24.de

www.baubiologie-ecocheck.de

www.verband-baubiologie.de

Über Green Office

Sachverständigenbüro für Schimmelpilze, Schadstoffe und Wohngifte.

Kompetente Beratung unserer Sachverständigen, Umweltanalytiker &
Baubiologen.

Wir sind bundesweit für Sie im Einsatz.

Kontakt

Green Office
Sachverständige Baubiologen
Allee der Kosmonauten 26
12681 Berlin

Tel.:  030-54814802   o.   033675-469949
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!